Zeitbombe Heizöltank

Sie nutzen Heizöl, und in Ihrem Keller steht ein Öltank? Dann haben Sie hoffentlich auch eine Heizöltank-Haftpflicht. Denn ohne Absicherung stehen Sie im Leckagefall vor dem finanziellen Ruin. Es ist unsere Pflicht, Ihnen das so klipp und klar zu sagen. Denn in dem Moment, in dem ‚Ihr’ Heizöl in die Umwelt gelangt, sind Sie haftbar. Das gilt übrigens auch für Mieter eines Hauses mit Heizölanlage und Mieter einer Wohnung mit eigener Ölheizung.

Lassen Sie es soweit gar nicht erst kommen. Mit einer Heizöltank-Haftpflicht sind Sie auf der sicheren Seite. Die Höhe der Schadensabsicherung können Sie selbst festlegen, nach den bisherigen Schadenssummen empfehlen wir jedoch mindestens 10 Millionen Euro. Sie wollen mehr wissen? Einfach klicken